Einzelveranstaltung

Was darf ich? Was kann ich? Was muss ich?

Schulrecht für Lehrer*innen

Noch 18 Plätze frei

Sie haben sicher schon davon gehört: Die Evangelische Schulstiftung hat ein eigenes Kirchliches Schulgesetz. Aber wann gilt es? Und wann greifen die Schulgesetze der jeweiligen Bundesländer? Obwohl es aus unserer Sicht keine Zweifel an der Richtigkeit einer pädagogischen Entscheidung geben mag, entstehen im Gespräch mit Eltern oder Rechtsanwälten dann doch Unsicherheiten. Deshalb geht es in diesem Seminar um Ihre Rechtssicherheit. Damit Sie sich in Ihrem täglichen pädagogischen Handeln auf sicherem Terrain bewegen.

Auf einen Blick

  • Di. 29.11.2022 15:00–18:00 Uhr

  • Online-Seminar

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €, externe 65,00 €

  • Lehrer*innen, Referendar*innen, Schulleiter*innen, Seiteneinsteiger*innen

  • Noch 18 Plätze frei

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

65,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

Was darf ich? Was kann ich? Was muss ich? Harald Mier

Oberstudiendirektor i. R. und Publizist

Harald Mier ist ehemaliger Direktor des Schadow-Gymnasiums in Berlin-Zehlendorf. Er ist Herausgeber und Autor zahlreicher Publikationen, die die Themen Schulrecht, -management und -entwicklung umfassen.