Einzelveranstaltung

Yin Yoga trifft Gedankenkritzeleien

Für mehr Kraft, Klarheit und Gelassenheit im (Schul-)Alltag

Noch 6 Plätze frei

Die guten Vorsätze, einen Gang runterzuschalten und auf das eigene Wohlbefinden zu achten, gehen im (Schul-)Alltag oft unter. Nimm dir daher Zeit für eine Auszeit: Yin Yoga und Gedankenkritzeleien. Yin Yoga ist ein sanfter Yoga-Stil, der auch ohne Yoga-Erfahrung praktizierbar ist. Mit Yin Yoga verbindest du dich mit deinem Körper, deinen Emotionen und Gedanken. Du bist im Hier und Jetzt und ganz bei dir. Und mit den Gedankenkritzeleien ordnest du deine Gedanken. Du verbindest dich mit deiner Kreativität und Intuition. Die Kombination aus beidem schenkt dir neue Kraft, Klarheit und Gelassenheit, so dass du besser für dich sorgen kannst.

Auf einen Blick

  • Fr. 24.02. 14:30 Uhr – Sa. 25.02.2023 18:30 Uhr

  • Stiftung Begegnungsstätte Gollwitz, Schlossallee 101, 14776 Brandenburg an der Havel

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €, externe 250,00 €

  • Erzieher*innen, Hausmeister, Lehrer*innen, Schulleitungsteam, Sekretär*innen, Verwaltungsmitarbeiter*innen

  • Noch 6 Plätze frei

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

250,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

Yin Yoga trifft Gedankenkritzeleien Katja Reetz

Coach für Graphic Recording und Visual Facilitation

Yin Yoga trifft Gedankenkritzeleien Monique Cieslik

Yogalehrerin, Klangmassagenpraktikerin, Schulsekretärin

Katja Reetz hat als Lehrerin in den letzten Jahren die Neue Oberstufe an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum mit aufgebaut und begleitet. Als freiberuflicher Coach unterstützt sie Menschen darin, komplexe Inhalte und Prozesse in einfache und leicht verständliche Bilder zu übersetzen.

Monique Cieslik arbeitet nebenberuflich als Yogalehrerin und Klangmassagenpraktikerin. Ihr Anliegen: Menschen wieder mit sich selbst zu verbinden und ihnen zu mehr Entspannung zu verhelfen. Hauptberuflich ist die gelernte Industriekauffrau an der Ev. Schule Schönefeld als Schulsekretärin tätig.