Reihe: Resilienz

Resilient in Führung

Das Ich als Vorbild für gesunde Führung (2/2)

Noch 13 Plätze frei

Corona, Maskenverweigerer, Digitalisierung: Als Führungskraft agieren Sie in zunehmend dynamischen Kontexten. Ihre Belastungsgrenze hat das vielleicht verschoben, mal mehr, mal weniger wahrnehmbar. Wie aber schaffen Sie für sich den Ausgleich? Wie können Sie Ihre psychische Widerstandskraft stärken? Denn eines ist sicher: Sie wirken immer als Multiplikator*in, ob nun gestresst oder souverän. Grund genug, wirksame Strategien im Umgang mit Stress kennenzulernen und zu erkunden, wie Sie Ihre Ressourcen wieder auffüllen und Ihre psychische Belastbarkeit stärken. Zudem erhalten Sie Impulse für ein Führungsverhalten, das Ihrer Gesundheit dient.

Auf einen Blick

  • Do. 06.10.2022 09:00–12:00 Uhr

  • Online-Seminar

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €

  • Abteilungsleiter*innen, Koordinierende Erzieher*innen, Schulleiter*innen, Stellv. Schulleiter*innen

  • Noch 13 Plätze frei

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

0,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

Resilient in Führung Annette Thiele

Systemischer Coach, Systemische Organisationsberaterin

Annette Thiele ist bei Immanuel Dialog als Beraterin im Gesundheitsmanagement tätig. Ihr Schwerpunkt: die Beratung und Begleitung von Teams, Arbeitsgruppen, Mitarbeitenden und Führungskräften in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.