Einzelveranstaltung

Kill deinen Overload oder Boreout im Unterricht

Visualisierungstechniken ab der 8. Klasse

Abgesagt

Kritzeln und Drauflos-Zeichnen im Unterricht sind jetzt endlich erlaubt! Der Grund: Visualisierungen verhindern, dass du dich langweilst oder vom Stoff erschlagen fühlst. Stattdessen verbindest du spielerisch dein bisheriges mit neuem Wissen. Du hältst komplexe Inhalte auf Papier fest und machst dir den Picture-Superiority-Effekt von Bildern und Assoziationen zunutze. Du lernst, zwischen relevanten und irrelevanten Infos zu unterscheiden und vermeidest unnötig lange Notizen. So steigerst du auch deine Aufmerksamkeit und Konzentration. Ideal für die Vorbereitung auf Prüfungen, für Referate und Handouts, als Lernhilfe oder Gedächtnisanker.

Auf einen Blick

  • Sa. 13.01.2024 10:00–15:00 Uhr

  • Ev. Schule Berlin Zentrum, Wallstraße 32, 10179 Berlin

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €

  • Schüler*innen

  • Abgesagt

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Dieses Seminar
kann nicht gebucht werden.

Mehr Seminare entdecken

Ihre Referent*in

Kill deinen Overload oder Boreout im Unterricht Katja Reetz

Coach für Graphic Recording und Visual Facilitation

Katja Reetz hat als Lehrerin in den letzten Jahren die Neue Oberstufe an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum mit aufgebaut und begleitet. Als freiberuflicher Coach unterstützt sie Menschen darin, komplexe Inhalte und Prozesse in einfache und leicht verständliche Bilder zu übersetzen.