Einzelveranstaltung

Der doofe Alltag: So bleiben Sie gelassen

Resilienz-Training für Pädagog*innen und Verwaltungsmitarbeiter*innen

Noch 15 Plätze frei

  Meditieren Sie? Gehen Sie manchmal auf ausgiebige Spaziergänge, um die Seele baumeln zu lassen? Oder entspannen Sie sich womöglich doch am besten während der gemeinsamen Zeit mit den Liebsten? Im Seminar „Der doofe Alltag: So bleiben Sie gelassen“ lernen Sie, wie Sie sich den Alltagsstress wirksam vom Leib halten können. In einem entspannten Mix aus theoretischem Input, mentalen Übungen und Bewegung entdecken Sie, wie Sie Körper und Geist wieder in Balance bringen. Die Lerninhalte dieses Seminars sind Handlungsalternativen, die sich täglich sehr leicht anwenden lassen. Freuen Sie sich schon jetzt darauf, Ihr Leben mit neuer Leichtigkeit zu genießen!

Auf einen Blick

  • Di. 21.11.2023 09:30–16:30 Uhr

  • Ev. Schulstiftung, Georgenkirchstraße 69, 10249 Berlin

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €

  • Erzieher*innen, Lehrer*innen

  • Noch 15 Plätze frei

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Dieses Seminar
kann nicht gebucht werden.

Mehr Seminare entdecken

Ihre Referent*in

Der doofe Alltag: So bleiben Sie gelassen Claudia Lukaschewitsch

Resilienz- und Persönlichkeitstrainerin

Claudia Lukaschewitsch war nach ihrem Studium im Personalbereich tätig. Seit 2021 gibt sie ausschließlich Trainings und Workshops, die sie in Kitas, Schulen und auch privat buchbar durchführt. Ihre Herzensthemen: dass alle respektvoll miteinander umgehen und gelassen und leicht dem Leben begegnen.