Reihe: Familienangebot

So ziehen Sie als Eltern an einem Strang

Know-how für ein wertschätzendes Miteinander

Noch 20 Plätze frei

Eines ist klar: Eltern sind vor allem dann (besonders) stark, wenn sie an einem Strang ziehen. Vielen fällt das nicht immer leicht, und schon gar nicht, wenn sie getrennt leben. Warum das gemeinsame Erziehen so wichtig ist und wie das gelingen kann, ist Thema dieses Seminars. Unser Ziel dabei ist, in Absprache mit dem anderen Elternteil und mit Wertschätzung für den anderen Elternteil zu erziehen. So bleiben Sie ein starkes Elternpaar – auch bei Meinungsverschiedenheiten und sogar nach einer Trennung.

Auf einen Blick

  • Do. 22.05.2025 19:00–21:00 Uhr

  • Online-Seminar

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €, externe 30,00 €

  • Eltern

  • Noch 20 Plätze frei

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

30,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

So ziehen Sie als Eltern an einem Strang Maike Michelis

Systemische Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin/Coach

Nach ihrem Studium arbeitete Maike Michelis als Lehrerin an Gymnasien und Gesamtschulen. Seit 2019 ist sie als Paarberaterin, Systemische Familientherapeutin und Coach tätig. Ihre Schwerpunkte: Stress, Schuldistanz, Leistungsdruck, Prüfungsangst und Erziehungsfragen von Schule und Elternhaus. (Foto: ©Grit Siwonia)