Reihe: Grundbegriffe Diversity

Mutter, Vater, Mutter, Kind

Moderne und queere Familienkonzepte in der pädagogischen Arbeit (5/8)

Noch 16 Plätze frei

Es ist kein Geheimnis, dass unsere evangelischen Schulen zunehmend zu einer Anlaufstelle für queere Eltern und Regenbogenfamilien werden. Aber auch das Thema Familie ist ein pädagogisch wichtiger Bereich. Im Seminar lernen Sie die Grundlagen von queeren Familienkonzepten kennen und können Ihre Erfahrungen diskutieren. Die Reihe ''Grundbegriffe Diversity'' bietet Ihnen in 8 Mikrofortbildungen praktisches Wissen, didaktische Anregungen und den Raum, persönliche Fragen zu stellen. In jedem der kurzen Trainings stellen wir Ihnen eine Methode vor, die Sie direkt in Ihrem Schulalltag anwenden können. Gut zu wissen: Alle Veranstaltungen können Sie unabhängig voneinander besuchen.

Auf einen Blick

  • Mo. 20.03.2023 17:00–18:30 Uhr

  • Online-Seminar

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €

  • Eltern, Erzieher*innen, Lehrer*innen

  • Noch 16 Plätze frei

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

0,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

Mutter, Vater, Mutter, Kind Christian Schmelzer

Ev. Theologe und Strategieberater

Christian Schmelzer promoviert in Systematischer Theologie und berät Unternehmen und Organisationen in der Entwicklung digitaler Kommunikation und Zukunftsfähigkeit. Seine Schwerpunkte: Sexual- und Partnerschaftsethik, Didaktische Forschung zur Sexualpädagogik, Queer-Theology, Strategieberatung.