Einzelveranstaltung

Lesen- und Schreibenlernen – die Schriftsprache entdecken

Ein theoretischer Input mit praktischen Anregungen und Übungen für Lehrer*innen, Erzieher*innen und alle Neugierigen

Abgesagt

Kinder entdecken die Schriftsprache in verschiedenen Phasen. Mit der Lautiertabelle das Lesen und Schreiben lernen. Eine anregende Lernumgebung schafft Motivation und Neugierde. Experimentieren und jonglieren mit Lauten und Buchstaben. Vom Laut - zum Buchstaben - zum Wort - zum Satz. Keine Angst vor Fehlern beim selbständigen Verschriften von Wörtern. Wie kann der Anfangsunterricht erfolgreich den individuellen Schrifterwerb unterstützen?

Auf einen Blick

  • Mi. 21.02.2024 14:00–18:00 Uhr

  • Ev. Schulstiftung, Georgenkirchstraße 69, 10249 Berlin

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €, externe 65,00 €

  • Erzieher*innen, Klassenlehrer*innen, Koordinierende Erzieher*innen, Lehrer*innen

  • Abgesagt

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Dieses Seminar
kann nicht gebucht werden.

Mehr Seminare entdecken

Ihre Referent*in

Als Grundschullehrerin arbeitete ich 36 Jahre in einer innovativen Ganztagsschule, die neuen pädagogischen Konzepten stets aufgeschlossen war und diese in die Praxis umsetzte. Der Beginn meiner Schullaufbahn begann in der damaligen Eingangsstufe. In den letzten Jahren unterrichtete ich in den übergreifenden Jahrgangsstufen 1 bis 3. Die Schaffung eines angstfreien und fehlerfreundlichen Lernklimas sowie Schule als kreative Lernoase zu gestalten, waren für mich und mein Team wichtige pädagogische Aufgaben. Erfahrungen mit Schulentwicklungsprozessen konnte ich durch meine langjährige Mitarbeit in der erweiterten Schulleitung sammeln.