Einzelveranstaltung

Creative Writing entdecken – und unterrichten

Kreatives Schreiben in der Schule

Noch 12 Plätze frei

Mehr denn je fühlen sich Jugendliche verunsichert: Kriege, Umweltsorgen, die eigene Identitätsfindung und die Unruhe, die soziale Medien verbreiten, all das bedeutet zusätzlich Druck zu der schulischen Belastung. Entdecken Sie, wie das Kreative Schreiben dabei helfen kann, zu sich selbst zu finden, eine Atempause, einen safe space zu schaffen. In dem Workshop erlernen Sie anhand einer großen Anzahl von Schreibübungen, wie leicht es ist, ins Schreiben zu kommen, anschließend bekommen Sie Zugang zum Material, das Sie nach Geschmack gestalten können. Ob Sie ganze Stunden oder nur wenige Minuten zur Verfügung haben, je nach Bedarf und Bedürfnis können Sie Ihren Schüler*innen diese Atempause geben, damit sie neue Kraft für Ihr Fach tanken können. Dasselbe funktioniert übrigens auch für Sie als Lehrkraft.

Auf einen Blick

  • Di. 28.05.2024 10:00–16:00 Uhr

  • wird noch bekannt gegeben

  • Angehörige der Ev. Schulen 0,00 €, externe 100,00 €

  • Lehrer*innen

  • Noch 12 Plätze frei

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Seminar buchen

Ermäßigter Seminarpreis (SSt)
(Mitarbeiter*innen, Schüler*innen, ARU)

0,00 €*

Regulärer Seminarpreis

100,00 €*

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19. Der Seminarpreis wird nach Ihren Angaben an der Kasse berechnet.

Ihre Referent*in

Creative Writing entdecken – und unterrichten Jessica Falzoi

Lehrerin, Autorin

Jessica Falzoi gibt an der Volkshochschule Workshops in Deutsch und Englisch und ist Lehrerin an der ESBZ. Ihre Kurzgeschichten wurden in internationalen Magazinen und Anthologien veröffentlicht. 2017 erschien ihr Lehrbuch „Creative Writing“ im Autorenhausverlag. Mehr unter: www.jessefalzoi.de