Einzelveranstaltung

Auf nach Israel!

Fortbildungsreise nach Israel für Religionslehrer*innen und interessierte Pädagog*innen

Leider ausgebucht

Sie möchten eine Schulpartnerschaft aufbauen oder eine Kursfahrt unternehmen? Prima, denn das ist das Ziel dieser Fortbildungsreise nach Israel. Freuen Sie sich auf die Besichtigung biblisch-historischer Stätten und die Begegnung mit Land und Leuten. Es erwarten Sie ein inspirierender Austausch und eine religiös-kulturelle Horizonterweiterung. Gemeinsam mit der Bildungsabteilung 4, dem Referat für Religionsunterricht der EKBO, ist diese Reise für alle interessierten Lehrkräfte gedacht. Die Kosten: ca. 750,00 € inkl. Hinflug, Übernachtung und Halbpension.

Auf einen Blick

  • Mi. 18.10. 00:00 Uhr – Mi. 25.10.2023 00:00 Uhr

  • Israel

  • Angehörige der Ev. Schulen 750,00 €

  • Erzieher*innen, Lehrer*innen, Verwaltungsmitarbeiter*innen

  • Leider ausgebucht

Anfahrt

Dieser Inhalt kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Ihre Referent*in

Auf nach Israel! Michael Lunberg

Referatsleiter im Referat 4.2 – Prüfungswesen und Vorbereitungsdienste

Vor seiner Tätigkeit im Konsistorium der EKBO hat der Gymnasiallehrer für Ev. Religion und Geographie ein Jahr in Israel gelebt und anschließend Austauschprogramme sowie Kursfahrten nach Israel organisiert. Michael Lunberg ist Netzwerker und engagiert sich u. a. im Vorstand der Heimvolkshochschule am Seddiner See.