Seminarreihe: Fortbildung Schulmediator*in

Schulmediator*in: Ihre Fortbildung

Wie Sie durch Mediation das Klassen- und Schulklima verbessern

Eine Fortbildung, die ganz praktisches Handwerkzeug bietet für den Umgang mit Konflikten und schwierigen Gesprächen im Schulalltag. Sie lernen bei Schüler*innenkonflikten zu vermitteln, Kolleg*innen in Konflikten beratend zu unterstützen sowie Konfliktlots*innen auszubilden und gut zu betreuen. Sie erfahren zudem, wie Sie Projekte des sozialen Lernens entwickeln und etablieren. Zu guter Letzt schulen Sie hier auch Kompetenzen, die Sie persönlich voranbringen. Zum Beispiel die professionelle Distanz, den konstruktiven Umgang mit Kritik oder Ihre Präsenz in Gesprächen – und vieles mehr. Unsere Methoden: Demonstration und Beüben von mediativen Leitfäden anhand typischer Schulalltagssituationen, kollegialer Austausch, Reflexion, Gruppenarbeit, etc.
Modul 1Fr, 11.02.2022, 10 Uhr – Sa, 12.02.2022, 14 Uhr
Modul 2Fr, 25.03.2022, 10 Uhr – Sa, 26.03.2022, 14 Uhr
Modul 3Fr, 13.05.2022, 10 Uhr – Sa, 14.05.2022, 14 Uhr
Modul 4Fr, 17.06.2022, 10 Uhr – Sa, 18.06.2022, 14 Uhr
Modul 5Fr, 14.10.2022, 10 Uhr – Sa, 15.10.2022, 14 Uhr
PrüfungswochenendeTermin wird im Februar 2022 bekanntgegeben
SupervisionswochenendeTermin wird im Februar 2022 bekanntgegeben

 

Auf einen Blick

Fr, 11.02.2022, 10–14 Uhr

Ev. Kirchengemeinde Epiphanien Knobelsdorffstraße 72/74, 14059 Berlin

40,00 € für Angehörige der Ev. Schulen; 90,00 € für Externe

Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen

Leider ausgebucht

Ihre Referent*innen

Cordula Siebers-Koch

Mediatorin und Mediationsbeauftragte der Ev. Schulstiftung

Cordula Siebers-Koch ist gelernte Einzelhandelskauffrau und Fremdsprachensekretärin. Seit 2008 ist sie ausgebildete Mediatorin und auf diesem Gebiet Fortbildnerin. Sie betreut als Mediationsbeauftragte der Schulstiftung unsere Konfliktlots*innen und Mediator*innen.

„Eine Intervision ist nicht nur für die jeweiligen Fallgeber von großem Gewinn, denn in der Regel lernt jede*r im Rahmen dieses Prozesses eine Menge hinzu.“

Stefanie Löhde

Stefanie Löhde ist seit 2014 als staatlich anerkannte Erzieherin an der Evangelischen Grundschule Frankfurt (Oder) tätig. Als Schulmediatorin bildet sie dort die Konfliktlotsen aus.

Anfahrt

Diese Karte kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Leider ausgebucht

40,00 

fürAngehörige SSt

90,00 *  für externe Teilnehmer

Leider ausgebucht

Ihre Referent*innen

Cordula Siebers-Koch

Mediatorin und Mediationsbeauftragte der Ev. Schulstiftung

Cordula Siebers-Koch ist gelernte Einzelhandelskauffrau und Fremdsprachensekretärin. Seit 2008 ist sie ausgebildete Mediatorin und auf diesem Gebiet Fortbildnerin. Sie betreut als Mediationsbeauftragte der Schulstiftung unsere Konfliktlots*innen und Mediator*innen.

„Eine Intervision ist nicht nur für die jeweiligen Fallgeber von großem Gewinn, denn in der Regel lernt jede*r im Rahmen dieses Prozesses eine Menge hinzu.“

Stefanie Löhde

Stefanie Löhde ist seit 2014 als staatlich anerkannte Erzieherin an der Evangelischen Grundschule Frankfurt (Oder) tätig. Als Schulmediatorin bildet sie dort die Konfliktlotsen aus.

Fr, 11.02.2022, 10–14 Uhr
Eine Fortbildung, die ganz praktisches Handwerkzeug bietet für den Umgang mit Konflikten und schwierigen...

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.