Seminarreihe: Pädagogische Routine trainieren

Wie Sie ein würdevolles Feedback geben – Das Seminar ist abgesagt!!!!!

Glücklich durch den Schultag (Modul 5) - ABSAGE

Ob Kindersprechstunde, Lernentwicklungsgespräche, Tutor*innen-System, Bilanz- und Zielgespräche: Gerade im direkten Gespräch, vielleicht sogar im Schlagabtausch und unter Zeitdruck ist das simultane Reagieren und Feedbackgeben nicht immer von Angemessenheit getragen, weil die Zeit zum Nachdenken fehlt. Und hinterher macht man sich vielleicht die größten Vorwürfe. Doch soweit muss es nicht kommen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie schnell, präzise, angemessen und immer würdevoll auf Schüler*innen reagieren. So verbessern Sie die Qualität Ihrer Gespräche und das Miteinander insgesamt.

Auf einen Blick

Mi, 19.02.2020, 15:30–19 Uhr

Evangelische Schule Berlin-Mitte, Rochstraße 7, 10178 Berlin

Kostenfrei für Angehörige der Ev. Schulen; 65,00 € für Externe

Lehrer*innen, Neueinsteiger*innen, Quereinsteiger*innen

Ihre Referent*in

Susanne Wittenberg-Tschirch

Religionspädagogin, Mediatorin, Systemische Beraterin

Seit über 25 Jahren arbeitet Susanne Wittenberg-Tschirch im Schuldienst und hat die Ev. Schule Berlin Mitte mit gegründet. Die Reform- und Heilpädagogin mit Montessori-Diplom wirkt seit 12 Jahren als Schulentwicklerin und Fortbildnerin.

„Interreligiösität ist für mich eine Herzenssache. Daher bin ich im House of One aktiv.“ Susanne Wittenberg-Tschirch

Anfahrt

Diese Karte kann leider nur geladen werden, wenn Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies & Skripten zustimmen.

Sie haben zu einem früheren Zeitpunkt eine Auswahl zur Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern getroffen.

Klicken Sie hier um Ihre Auswahl zu ändern oder Ihre Zustimmung aufzuheben.

Seminar buchen

0,00 €* für Angehörige SSt

65,00 

* Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

65,00 *  für externe Teilnehmer

Nicht vorrätig

Ihre Referent*in

Susanne Wittenberg-Tschirch

Religionspädagogin, Mediatorin, Systemische Beraterin

Seit über 25 Jahren arbeitet Susanne Wittenberg-Tschirch im Schuldienst und hat die Ev. Schule Berlin Mitte mit gegründet. Die Reform- und Heilpädagogin mit Montessori-Diplom wirkt seit 12 Jahren als Schulentwicklerin und Fortbildnerin.

„Interreligiösität ist für mich eine Herzenssache. Daher bin ich im House of One aktiv.“ Susanne Wittenberg-Tschirch

Mi, 04.03.2020, 15:30–19 Uhr
Wer als Pädagog*in Lernerfolge besser erfassen möchte, wer Support in der Formulierung von Zeugnissen...
Mi, 01.04.2020, 15:30–19 Uhr
Als Pädagog*innen werden Sie immer wieder auch als Notfall-Mediator*innen gefragt sein. Denn wo viele...
Mi, 06.05.2020, 15:30–19 Uhr
Das stellt viele Lehrer*innen vor Herausforderungen: Wartesituationen, unbedachte Bemerkungen, sinnvolle...

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.